Am Fahnenmast des Münchener Ruder-Club von 1880 e.V. am Ufer des Starnberger Sees steht die Fahne auf Halbmast. Der Verein trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Rolf Oberschür.

Am 15. Mai 2017 verstarb Rolf Oberschür im Kreise seiner Familie.

Die Clubfamilie verliert mit Rolf eine der prägenden Personen des Vereins der letzten 60 Jahre. Über Jahre führte er den Verein mit starker, kundiger Hand. Spätere Vorstände begleitete er mit Rat, kluger Kritik und viel Sympathie. Seine Sorge und Interesse galten der Entwicklung des Vereins in gleicher Weise wie dem Leistungssport und dem Jugendsport; all dies förderte er großzügig mit Rat und Tat.

Der Rudersport in München, Bayern und Deutschland hat ihm viel zu verdanken. Zahllose Ruderer in München, Berlin und Villach teilen die Trauer um einen leidenschaftlichen Ruderer. RolfOberschurJuli2016BMHier eine Erinnerung an Rolf, wo er am liebsten war: An den Regattastrecken, unter den Ruderern. Mit Masters seines MRC bei der Bayerischen Meisterschaft 2016 in München.

 

Rolf, Du wirst vielen von uns im MRC fehlen.

München, im Mai 2017

Eler von Bockelmann – Dr.  Cord Willhöft – Tilman Probst – Ulf Hallmann – Raphael Stadler

Suche

Search - JEvents
plg_search_joomgallery
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Spendenbarometer

Neuer Bootsanhänger

12.903€
Eingesammelt
20.000€
Ziel
65% Gespendet
41
Spender
15
Tage übrig

Anmeldung

Die nächsten Termine

Keine Termine

Münchener Ruder-Club von 1880 e.V. - Dampfschiffstrasse 6 - 82319 Starnberg - Impressum - Datenschutz

Bankverbindung: VR Starnberg IBAN: DE02700932000002988003 BIC: GENODEF1STH
Für Club-Bekleidung und -Ausstattung: KSK München-Starnberg IBAN: DE18702501500010606481 BIC: BYLADEM1KMS

Copyright © 2017 Münchener Ruder-Club v. 1880 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Zum Seitenanfang