4x Podest, und zwar ein voller Medaillensatz Gold-Silber-2x Bronze lautete die Ausbeute des MRC bei der diesjährigen Deutschen Jahrgangsmeisterschaft U17/U19/U23 in München. Damit war der MRC in der Vereinswertung auf Platz 19 von über 130 teilnehmenden Vereinen und Verbänden. Den Trainern gebührt ein riesiges Lob.

Den Finaltag eröffnete der Juniorinnen-Vierer ohne Steuermann mit Charlotte von Bockelmann für den MRC (Renngemeinschaft mit Regensburg und Hanau). Zur großen Überraschung aller Fachleute konnte sich das Südteam mit dem MRC gegen die beiden favorisierten Boote des DRV aus Potsdam und Krefeld (letztere waren die Starter für die Nationalmannschaft bei der EM 2017) mit deutlichem Vorsprung durchsetzen (über 4 bzw. 6 Sekunden voraus).

dsc 4000

Der Lohn: Dieser Vierer ist direkt qualifiziert für die Junioren-WM 2017 in Trakai. Also: Daumen drücken ab dem 2. August für Charlotte, Mira Moch, Emma Samek und Celina Waldschmidt. Ein Meister-Team!

 

P1020153

Es folgte Silber für unseren starken jungen Zweier-ohne mit Tom Tewes und Kaspar Virnekaes. Erst im Ende des Rennens mussten sie sich den starken Siegern aus Hamburg beugen, ohne krankheitsbedingte Ausfälle von 3 Monaten im Winter hätte es vielleicht anders ausgesehen. Bärenstark!

P1020179

Moritz Heinemann im gesteuerten Vierer mit Steuermann komplettierte den Medaillensatz.

P1020210P1020214

Und auch Lorenz Morlock sicherte sich im leichten Junioren-A-Achter, gesteuert von der kundigen MRC-Steuerfrau Caro Leib, eine Bronzemedaille für den MRC.

P1020231 1P1020233 1

Dazu kommen weitere gute Platzierungen, vor allem durch Lorenz Wallner, der in diesem Jahr leider ohne Medaille blieb. Aber fast alle Aktiven des MRC erreichten die A-Finals ihrer Klassen und zeigten in diesen hervorragende Leistungen. Insgesamt war die Trainingsmannschaft des MRC damit überaus erfolgreich - ein Beweis für die hervorragende Leistung der Sportler, aber  auch ihrer unermüdlichen Trainer, an erster Stelle Armin Hörtreiter und Lucas Artmann. Vielen Dank ihnen und auch den Mitgliedern des MRC, die die Rahmenbedingungen für diese Erfolge ermöglichen! 

Suche

Search - JEvents
plg_search_joomgallery
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Spendenbarometer

Neuer Bootsanhänger

14.303 €
Eingesammelt
16.036 €
Ziel
90% Gespendet
47
Spender
37
Tage übrig

Anmeldung

Die nächsten Termine

Keine Termine

Münchener Ruder-Club von 1880 e.V. - Dampfschiffstrasse 6 - 82319 Starnberg - Impressum - Datenschutz

Bankverbindung: VR Starnberg IBAN: DE02700932000002988003 BIC: GENODEF1STH
Für Club-Bekleidung und -Ausstattung: KSK München-Starnberg IBAN: DE18702501500010606481 BIC: BYLADEM1KMS

Copyright © 2017 Münchener Ruder-Club v. 1880 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Zum Seitenanfang