Am frühen Morgen des 4. Juli haben sich 13 Kinder vom MRC - 2 Vierer, 1 Doppelzweier, 1 Einer - auf den langen Weg nach Hamburg zum Bundeswettbewerb der Kinderruderer gemacht. Mit 13 Kindern stellt der MRC die größte Vereinsmannschaft unter den 68 Teilnehmern des Bayerischen Ruderverbands. Wir wünschen viel Erfolg bei den Regatten am Freitag und Sonntag und dem ganzen BRV-Team beim Zusatzwettbewerb am Samstag und in der Gesamtwertung!

 Fotos gibt es hoffentlich möglichst viele laufend, über folgenden Facebook-Link: MRC Facebook

Es ist geschafft!

Der 6 Jahre alte Rekord von 2007 ist gebrochen:

115 Teilnehmer haben heute mit 42 Fahrten 1.798 km gerudert. Die meisten Kilometer hat Wolfgang Jacobi zusammen mit seinem Freund Werner Busch aus Krefeld durch eine Rundfahrt geschafft: 47 km. Er bekommt den Wanderpokal.
Den besten Tipp hat Harvey Dobbs abgegeben, er lag nur 62 km daneben. Er Bekommt ein Teil aus unserem Club-Kleidungs-Agebot.
Leider fing es um 16:30 Uhr an zu regnen und es wurde immer mehr. Daher wurde um 18:00 Uhr beschlossen, die Veranstaltung zu beenden.
Schade. Vielleicht wäre mit zwei weiteren Achter-Fahrten die 2000 km-Marke geknackt worden.
Aber so wissen wir, was im nächsten Jahr zu tun ist.

HRG

Armin Hörtreiter hat sich mit 4 Kinderruderern auf den langen Weg zum Länder-Vergleichskampf nach Hanau gemacht. Kinder und Junioren aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, dem Saarland und Rheinland-Pfalz streiten darum, welche Ruderjugend die beste Süddeutschlands ist. Unsere Cracks legen Ehre ein: Bei sechs Starts (2x Doppelzweier, 4x Einer) gab es 5 Siege, davon 1 Doppelsieg. Gerade die Jungens (Leonhard Paech, Johannes Groß) überzeugten in allen Rennen mit jeweils den besten Zeiten.

Ergebnisse: Ergebnisse Samstag 

Dank unseren engagierten Trainern, die den Kindern und dem Club die Teilnahme an dem Ländervergleichskampf ermöglichen, und den Freunden vom MRSV, die den Bootstransport bewältigen! Und morgen viel Vergnügen und Erfolg bei dem Zusatzwettbewerb und der Großbooteregatta der Ruderjugenden!

 

18. Münchener Herbst Masters- Rudern

auf dem Starnberger See

Sonntag , den 20. November 2011, 10.00 Uhr

 

Bootseinteilung ab 9.30 Uhr

Clubhaus MRC, Starnberg

Eingeladen sind Master-Ruderinnen und Ruderer aus dem Umfeld von München.

Es wird in Achter und Vierer-Mannschaften gemeinsam zur Roseninsel (14 Km) gerudert.

Die Bootseinteilung erfolgt vor Ort und wird nach der Anmeldereihenfolge vorgenommen.

Gemeinsames Mittagessen um 12 Uhr im MRC

Die Essenvorbestellung ist erwünscht. Bitte bei der Anmeldung angeben.

 

 

Anmeldeschluss: Montag, 14. November 2011

 

Anmeldung an Hubert Friedmann

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 08856 – 9578

FAX: 08856 - 932745

Liebe Clubkameraden,

wer mitfahren möchte, muß die richtige Kleidung einpacken, denn am Nil wird es auch im Oktober sehr heiß sein. Und die Kamera nicht vergessen!

Weiterlesen ...

Euer Hellmuth

Suche

Search - JEvents
plg_search_joomgallery
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Spendenbarometer

Neuer Bootsanhänger

12.903€
Eingesammelt
20.000€
Ziel
65% Gespendet
41
Spender
15
Tage übrig

Anmeldung

Die nächsten Termine

Keine Termine

Münchener Ruder-Club von 1880 e.V. - Dampfschiffstrasse 6 - 82319 Starnberg - Impressum - Datenschutz

Bankverbindung: VR Starnberg IBAN: DE02700932000002988003 BIC: GENODEF1STH
Für Club-Bekleidung und -Ausstattung: KSK München-Starnberg IBAN: DE18702501500010606481 BIC: BYLADEM1KMS

Copyright © 2017 Münchener Ruder-Club v. 1880 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Zum Seitenanfang