Theis Hagemeister

von Ruder Jugend
in Rudern.
Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, gibt es einen neuen Sportler bei den Wettkampfruderern des MRC1880. Theis Hagemeister ist früher für den Ruderclub in Kaufering gestartet und als Junior für die Niederlande bei dem Coupe de la Jeunesse sowie beim Basel Head im Holland 8er gestartet.
Nach einer kurzen Pause in 2018 ist er nach München umgezogen und hat zum Münchener Ruderclub gewechselt. Nach einer guten Rückfindung ins Training in Zusammenarbeit mit Andreas Fischbach wurde entschieden, die U23 WM in Florida als Saisonziel anzusetzen und dabei beide Nominierungsprogramme mitfzufahren, also das Deutsche sowie auch das Niederländische aufgrund der doppelten Staatsangehörigkeit.
Nach einem guten Start in die Saison mit einem dritten Platz an der Langstrecke in Dortmund folgte als nächster Test die Langstrecke in Leipzig und danach der Start an der Kleinbootüberprüfung in Köln. Gleich nach der Deutschen KBÜ ging es weiter zur niederländischen Kleinbootüberprüfung. Theis schaffte U23 den 6. Platz in Deutschland und in den Niederlanden den 2. Platz. Damit wurde er in Holland direkt für den 8er in Duisburg gesetzt.
Wie es noch weiter geht wird sich in den nächsten Wochen entscheiden, wenn noch die im Ausland studierenden zurück kehren.