Gute Nachrichten von der Stadt München - die Spitze der Stadt favorisiert die Pläne zur Erhaltung der Regattastrecke als leistungssporttauglicher Rennstrecke - entsprechend den Abstimmungen zwischen den Fachbehörden und den Vereinen. Auch der MRC hat mit seinen Vorständen bei dieser Abstimmung mitgewirkt und sich für das Konzept starkgemacht, die Strecke als echte Regattabahn, geeignet für internationale und nationale Regatten zu erhalten, und etliche Vorschläge dazu eingebracht. Hoffen wir, dass es auf dieser Linie weitergeht. Schon jetzt ein herzlicher Dank an die Stadt München, die dieses Projekt nach dem Ausstieg von Bund und Land aus dem Unterhalt der Olympia-Anlage leider allein stemmen muss ...

Die SZ berichtete am Freitag, 6. Oktober.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel der SZ vom selben Tage:

 3989 001

Suche

Search - JEvents
plg_search_joomgallery
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Spendenbarometer

Neuer Bootsanhänger

14.403 €
Eingesammelt
16.036 €
Ziel
90% Gespendet
48
Spender
17
Tage übrig

Herzlich wilkommen!

Anmeldung

Die nächsten Termine

Sa Dez 16 @10:30 - 02:00PM
Herren-Weihnachtsfrühschoppen

Mit Sicherheit erfolgreich

Münchener Ruder-Club von 1880 e.V. - Dampfschiffstrasse 6 - 82319 Starnberg - Impressum - Datenschutz

Bankverbindung: VR Starnberg IBAN: DE02700932000002988003 BIC: GENODEF1STH
Für Club-Bekleidung und -Ausstattung: KSK München-Starnberg IBAN: DE18702501500010606481 BIC: BYLADEM1KMS

Copyright © 2017 Münchener Ruder-Club v. 1880 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Zum Seitenanfang