Nachdem am Vortag mit der Unterstützung des allzeit hilfsbereiten Günther Nemecek bereits der C-Vierer "Kurt Huber" und zwei Ergometer vom MRC in Starnberg zum Kurt-Huber-Gymnasium nach Gräfelfing gebracht worden waren, konnten die Vorbereitung für den DRJ-Wettbewerb "Deutschland sucht die schnellste Klasse im Ergorudern" am Dienstag, den 7. Juni beginnen. Mithilfe der Klasse 6b wurde am Vormittag schnell der Vierer aufgeriggert, die Ergometer aufgestellt und ein Verkaufsstand mit Essen und Getränken für die Teilnehmer der Veranstaltung aufgebaut. Auch eine Musikanlage wurde zur akustischen Untermalung von einigen Schülern rasch installiert. Dann konnte es losgehen: Jeweils ein Mädchen- und Jungenteam aus den vier 6. Klassen traten gegeneinander an, dabei musste jedes Team aus acht Schülern 2.000 Meter rudern. Nach Schulschluss um 13.00 Uhr kamen die Teams und ihren Anhängern aus den eignen Klassen bei strahlendem Sonnenschein in den Innenhof des KHG, um zunächst das Rudern am Ergometer auszuprobieren. Der Vierer "Kurt Huber" konnte von den Schülern/innen in seiner vollen Pracht im Schulhof bestaunt werden. Währenddessen übernahmen die Tutorinnen aus der Klasse 10b ihre Aufgabe als Zeitnehmerinnen. Um 13.45 Uhr fiel dann endlich der Startschuss und die Teams zogen mit voller Kraft und unter lautstarker Unterstützung ihrer Mitschüler/innen was Beine und Arme hergaben. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen: Mit jeweils 0.58 Sekunden legten Adrian Fritsche und Kilian Munzert aus der 6b ihre 250 Meter zurück, dicht gefolgt von Verena Seyfarth aus der 6c, die mit erstaunlichen 0.59 Sekunden die Einzelbestzeit der Mädchen erbrachte. Im Team gewannen die Mädchen der 6c mit 9.11 Minuten und die Jungen der 6d erruderten mit 8.23 Minuten eine hervorragende Anfängerleistung. Bei der abschließenden Siegerehrung wurden mit Urkunden, DRJ-Give-Aways und MRC-Kappen die Besten ausgezeichnet und gegen 15.00 Uhr endete allmählich der Wettbewerb mit noch vielen Fragen interessierter Schüler/innen zum Rudern. Dank gilt dem Vorstand des MRC und der Schulleitung des KHG für die Unterstützung einer überaus erfolgreichen Schüler-Ruder-Aktion!

Hier noch ein paar Eindrücke:
img_0693.jpg
img_0696.jpg
img_0697.jpg
img_0703.jpg
img_0707.jpg
Gregor Pelger

Suche

Search - JEvents
plg_search_joomgallery
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Herzlich wilkommen!

Was ist los beim MRC?

26. Juli 2018 - 28. Juli 2018

18:00 28. Juli 2018 - 0:00 29. Juli 2018

09. August 2018 14:30 - 22:00

11. August 2018 18:00 - 18:00

18. August 2018

25. August 2018 16:00 - 16:00

08. September 2018

08. September 2018

Anmeldung

Spendenbarometer

Mit Sicherheit erfolgreich

Münchener Ruder-Club von 1880 e.V. - Dampfschiffstrasse 6 - 82319 Starnberg - Impressum - Datenschutz

Bankverbindung: VR Starnberg IBAN: DE02700932000002988003 BIC: GENODEF1STH
Für Club-Bekleidung und -Ausstattung: KSK München-Starnberg IBAN: DE18702501500010606481 BIC: BYLADEM1KMS

Copyright © 2018 Münchener Ruder-Club v. 1880 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Zum Seitenanfang