Am Wochenende war eine bunt gemischte Gruppe des MRC auf der Regatta Regensburg vertreten.

Für die Kinder (u14) ging es darum, wer sich als eines der zwei schnellsten Boote für den Bundeswettbewerb qualifiziert und Bayern Ende Juni vertreten darf. Für den MRC lief es mit 11 Siegen richtig gut!

- Im Mäd 2x 14 qualifizierten sich Gesa und Jacqueline als Sieger bei den 3000m und zweiter über die 1000m.
- Im Jung 2x 14 qualifizierten sich Jakob und Tilmann als Sieger über beide Strecken
- Im leichten Mäd 2x 13 siegten Lissi und Olivia deutlich über beide Distanzen
- Der Jung 2x 13 konnte sich leider nicht beweisen. Stattdessen wurde Paul im 1x 13 Jahre nominiert.

Bei den Junioren B gewann Verena souverän ihren 1x, ebenso im 4x mit der RGM und Zellingen. Auch die Masters (Ulf, Dirk, Philipp, Thomas) konnten im 4x siegen. Außerdem ruderte Gesa im 1x auf einen zweiten Platz und schob sich vor das für den BW nominierte Boot. 

Für Verena und Jake geht es nächstes Wochenende auf die Deutsche Meisterschaft, die Kinder haben noch eine Woche länger zum ersten Saisonhöhepunkt. Der Rest der Jugend trainiert fleißig auf die Bayerische Meisterschaft hin Ende Juli. Wir sind gespannt!

Suche

Search - JEvents
plg_search_joomgallery
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Herzlich wilkommen!

Was ist los beim MRC?

26. Juli 2018 - 28. Juli 2018

18:00 28. Juli 2018 - 0:00 29. Juli 2018

09. August 2018 14:30 - 22:00

11. August 2018 18:00 - 18:00

18. August 2018

25. August 2018 16:00 - 16:00

08. September 2018

08. September 2018

Anmeldung

Spendenbarometer

Mit Sicherheit erfolgreich

Münchener Ruder-Club von 1880 e.V. - Dampfschiffstrasse 6 - 82319 Starnberg - Impressum - Datenschutz

Bankverbindung: VR Starnberg IBAN: DE02700932000002988003 BIC: GENODEF1STH
Für Club-Bekleidung und -Ausstattung: KSK München-Starnberg IBAN: DE18702501500010606481 BIC: BYLADEM1KMS

Copyright © 2018 Münchener Ruder-Club v. 1880 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Zum Seitenanfang