alt

alt

alt

 Noch nie in der MRC-Geschichte fand das Abrudern so spät im Jahr statt – so begrüßte Sportvorsitzender Alexander Kersten über 60 Rudererinnen und Ruderer – die allen Wettern trotzten und alles was der MRC an C-Booten zu bieten hat aufs Wasser brachten. Grund für diesen späten Termin sind die Renovierungsarbeiten in den Bootshallen. Alle konnten sich auch gleich von dem Fortschritt der Umbaumaßnahmen ein Bild machen und die Erwartungen auf die Neugestaltung der Hallen ist noch größer geworden. Es sieht prima aus! Beim anschließenden gemütlichen Teil mit den Gästen von den benachbarten Ruderclubs MRSV, RGM72, RC Schleißheim, RV Tutzing, RC Vilshofen und RV Babensham – die mit dem 19. Treffen zum Herbst-Mastersrudern eine schöne Tradition pflegen – wurde noch lange über die Rudersaison geplaudert und alle wollen im nächsten Jahr wieder dabei sein.

Suche

Search - JEvents
plg_search_joomgallery
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Spendenbarometer

Neuer Bootsanhänger

15.623 €
Eingesammelt
16.036 €
Ziel
98% Gespendet
53
Spender
71
Tage übrig

Herzlich wilkommen!

Anmeldung

Die nächsten Termine

Fr Jan 19 @15:00 -
Offenes Training
Sa Jan 20 @10:00 - 06:00PM
Ersthelfer- und Sofortmaßnahmenkurs

Mit Sicherheit erfolgreich

Münchener Ruder-Club von 1880 e.V. - Dampfschiffstrasse 6 - 82319 Starnberg - Impressum - Datenschutz

Bankverbindung: VR Starnberg IBAN: DE02700932000002988003 BIC: GENODEF1STH
Für Club-Bekleidung und -Ausstattung: KSK München-Starnberg IBAN: DE18702501500010606481 BIC: BYLADEM1KMS

Copyright © 2018 Münchener Ruder-Club v. 1880 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Zum Seitenanfang