Es wurde von den Münchener Ruderern immer sehr bedauert, daß man in der Müncher Innenstadt mangels geeigneter Gewässer nicht rudern konnte. Deshalb schloss der MRC einen Vertrag mit den Wittelsbachern ab, der die Erlaubnis beinhaltete, auf den Kanälen der Nymphenburger Schloßanlage zu rudern. Heute sind diese Kanäle flach und modderig, so daß es heute nicht mehr möglich ist, dort zu rudern.

Rudern auf den Kanälen des Nymphenburger Schlosses mit Erlaubnis der Wittelsbacher


Das Datum dieser Vergnügungsfahrt zu bestimmen ist nicht ganz einfach. Die Kostüme könnten aus der Zeit um 1919 stammen, die Bootshausfassade ist jedoch bereits verputzt, was in den 1950er Jahren geschehen ist.

Vergnügungsfahrt in historischen Kostümen


CHRONOLOGIE:

Gründung 14. April 1880; viertältester Ruderverein in Bayern

Club- und Bootshausbau 1884; Einweihung am 18.5.1884 durch Prinz Ludwig von Bayern, dem nachmaligen König Ludwig III und Protektor des Clubs

  • 1881 bereits Teilnahme und Siege an Regatten in Österreich und Deutschland
  • 1882 Ausrichtung der ersten Ruderregatta auf dem Starnberger See
  • 1882 Gründungsverein des Bayerischen Ruderverbandes
  • 1883 Gründungsverein des Deutschen Ruderverbandes
  • 1883 Mitbegründer des Münchener Eislaufvereins (Ausgleichssport im Winter)
  • 1888 Gründung des Bayerischen Yacht-Club durch Mitglieder des MRC
  • 1890 Gründung einer akademischen Ruderabteilung für Münchener Studenten
  • 1910 Ausrichtung des Deutschen Rudertages und der Deutschen Rudermeisterschaften auf dem Starnberger See
  • 1934 Gründung einer Frauenabteilung
  • 1935 Bau des Damenhauses
  • 1972 Mitbegründer der Rudergesellschaft München
  • 1974 Vertrag mit dem Kurt-Huber-Gymnasium Gräfelfing zur Gründung einer Schülerruderriege

WEITERE HÖHEPUNKTE:

  • 1994 Mitbegründer des Olympia-Regattaverein München
  • ca. 360 Mitglieder, davon 40% Frauen
  • Bootsbestand 72 Boote, Renn- und Gigboote; alle Typen
  • Trainingsgruppen: Junioren, Männer, Frauen, Masters (M + F)
  • Jahreskilometerleistung: ca. 90.000 km
  • Wanderruderleistung: ca. 9000 km pro Jahr
  • Sportliche Erfolge: 1900 Regattasiege, darunter:
    • Weltmeisterschaften
    • Deutsche Meisterschaften
    • Eichkranzsiege
    • Deutsche Hochschulmeisterschaften
    • viele FISA-Masters-Siege
    • viele bayerische Meisterschaften

 


Suche

Search - JEvents
plg_search_joomgallery
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Spendenbarometer

Renngig

4.500 €
Eingesammelt
10.000 €
Ziel
45% Gespendet
4
Spender
74
Tage übrig

Herzlich wilkommen!

Was ist los beim MRC?

20. Oktober 2018

27. Oktober 2018 - 03. November 2018

29. Oktober 2018 - 03. November 2018

31. Oktober 2018 - 01. November 2018

01. November 2018

01. November 2018

04. November 2018 9:30 - 9:30

10. November 2018 10:00 - 10:00

11. November 2018 9:30 - 9:30

24. November 2018 19:00 - 19:00

14. Dezember 2018 - 15. Dezember 2018

15. Dezember 2018 10:30 - 10:30

Anmeldung

Mit Sicherheit erfolgreich

Münchener Ruder-Club von 1880 e.V. - Dampfschiffstrasse 6 - 82319 Starnberg - Impressum - Datenschutz

Bankverbindung: VR Starnberg IBAN: DE02700932000002988003 BIC: GENODEF1STH
Für Club-Bekleidung und -Ausstattung: KSK München-Starnberg IBAN: DE18702501500010606481 BIC: BYLADEM1KMS

Copyright © 2018 Münchener Ruder-Club v. 1880 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Zum Seitenanfang