Rudern ist ein Gemeinschaftssport mit einem besonderen "Wir-Gefühl" - ein Boot läuft nur, wenn sich alle Ruderer quasi blind verstehen und gut miteinander harmonisieren. Dieser gemeinschaftliche Sportsgeist endet auch nicht am Steg beim Verlassen des Bootes oder an Vereins- oder Ländergrenzen. Man kennt sich, hilft einander und freut sich, bei Wanderfahrten oder auf Regatten alte Bekannte wieder zu treffen und sich sportlich zu messen. Aus einigen dieser Bekanntschaften entwickeln sich Freundschaften, die schließlich auch auf Vereinsebene mit "offiziellen Charakter" besiegelt werden.

Der MRC von 1880 freut sich, mit folgenden Vereinen durch eine Ruderpartnerschaft verbunden zu sein:

 

b_400_0_16777215_00_images_2014_08_12.jpg Den Reale Circolo Canottiere Tevere Remo von 1872, einen der ältesten Rudervereine Italiens, und den Münchener Ruder-Club von 1880 e.V. verbindet eine langjährige Freundschaft, die 2014 in einem Abkommen besiegelt wurde.
Der RCCTR ist an 3 Vereinssitzen beheimatet: Dem historischen Sitz am Tiber auf Höhe der Piazza del Popolo, dem eindrucksvollen Sede Sportivo einige Kilometer Tiber-aufwärts, und schließlich dem Sede Maritimo in Anzio.

Homepage: RCCTR von 1872
 

Suche

Search - JEvents
plg_search_joomgallery
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Spendenbarometer

Neuer Bootsanhänger

14.303 €
Eingesammelt
16.036 €
Ziel
90% Gespendet
47
Spender
20
Tage übrig

Herzlich wilkommen!

Anmeldung

Die nächsten Termine

Sa Dez 16 @10:30 - 02:00PM
Herren-Weihnachtsfrühschoppen

Mit Sicherheit erfolgreich

Münchener Ruder-Club von 1880 e.V. - Dampfschiffstrasse 6 - 82319 Starnberg - Impressum - Datenschutz

Bankverbindung: VR Starnberg IBAN: DE02700932000002988003 BIC: GENODEF1STH
Für Club-Bekleidung und -Ausstattung: KSK München-Starnberg IBAN: DE18702501500010606481 BIC: BYLADEM1KMS

Copyright © 2017 Münchener Ruder-Club v. 1880 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Zum Seitenanfang