Rodersportler erleben auch zahlreiche Aktivitäten außerhalb von Ruderboot und Kraftraum. Lesen Sie in dieser Kategrie von geselligen Veranstaltungen, Exkursen in andere Sportarten oder Erlebnissen in anderen Vereinen.

Abrudern und Herbst-Masters Rudern

von HF

alt

alt

alt

 Noch nie in der MRC-Geschichte fand das Abrudern so spät im Jahr statt – so begrüßte Sportvorsitzender Alexander Kersten über 60 Rudererinnen und Ruderer – die allen Wettern trotzten und alles was der MRC an C-Booten zu bieten hat aufs Wasser brachten. Grund für diesen späten Termin sind die Renovierungsarbeiten in den Bootshallen. Alle konnten sich auch gleich von dem Fortschritt der Umbaumaßnahmen ein Bild machen und die Erwartungen auf die Neugestaltung der Hallen ist noch größer geworden. Es sieht prima aus! Beim anschließenden gemütlichen Teil mit den Gästen von den benachbarten Ruderclubs MRSV, RGM72, RC Schleißheim, RV Tutzing, RC Vilshofen und RV Babensham – die mit dem 19. Treffen zum Herbst-Mastersrudern eine schöne Tradition pflegen – wurde noch lange über die Rudersaison geplaudert und alle wollen im nächsten Jahr wieder dabei sein.

Herbstputz und Hallenräumung Tag 3

von EvB

Bei herrlichem Wetter gingen auch am dritten Samstag, in dem die Hallen für die anstehenden Bauarbeiten beräumt wurden, leicht von der Hand. Der Lohn der harten Arbeit: Currywurst und Pommes von unseren Wirten. Hmmm ...

alt

 

 

Diesen Sonntag: Anrudern mit Bootstaufen, Musik, Kabarett und Bürgermeister!

von Vorstand

 

anrudern 2011 2

Liebe Mitglieder,

beim diesjährigen Anrudern 2012 wird wieder viel geboten: Bootstaufe unseres dritten Rennachters und eines neuen Regatta-Gig-Vierers. Dazu eine unterhaltsame Taufrede von Musikkabarettist Josef Brustmann sowie eine Grußrede vom 2. Bürgermeister Starnbergs, Ludwig Jägerhuber!

 

Beginn: Sonntag, 22. April um 10:00 Uhr (bitte pünktlich sein!)

 

Bitte kommt zahlreich und lasst uns gemeinsam die Rudersaison eröffnen und die Boote mit besten Glückwünschen auf den See schicken. Die Reitners verwöhnen uns wie immer kulinarisch!

 

Bis Sonntag um 10:00 Uhr!

 

Alexander Kersten
für den Vorstand des MRC1880

 

Sitt und satt - Ernährungsabend im MRC

Dank der drei Köche Judith Obrocki, Simon Barr und Matthias Becker konnten die Sportler, ihre Eltern und weitere Interessierte (z.B. vom DRC Ingolstadt, RGM '72) am Freitag, den 14.10. neue Einblicke in die Ernährung im Rudersport gewinnen.

Neben dem interessanten und unterhaltsamen Vortrag von Simon Barr, selbst aktiver Leistungsportler mit abgeschlossenem Studium im Bereich Ernährung, gab es frisch zubereitete "recovery-smoothies" (zu deutsch: Regerations-Fruchtgetränke) und eine köstliche Herbst-Minestrone. Zum Abschluss des gelungenen Abends wurde unter den Teilnehmern z.B. Kochbücher, Trinkflaschen und weitere Sachpreise verlost.

Siegerehrung Starnberg 2011

von ake

Die Stadt Starnberg ehrte am 26. Juli 2011 seine erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler. Der MRC1880 war auch dieses Jahr stark vertreten und stellte mit Abstand die meisten Sieger. Auch am Buffet zeigten die siegreichen Ruderer ihre Stärke …

 

 

Geehrt wurden für besondere Leistungen im Jahr 2010:

 

U23 Weltmeisterschaft in Brest vom 22. bis 25. Juli 2010
Constanze Duell
3. Platz im Frauen-Vierer ohne Steuermann (SF 4-)
Deutsche Meisterschaften in Essen vom 24. bis 27. Juni 2010
Constanze Duell
2. Platz im Frauen-Achter mit Steuermann (SF 8+)
Sieger Bayerische Meisterschaften 24. bis 25. Juli 2010
- Mariam Rembold (Juniorinnen-Einer Leichtgewicht JF 1X A LG)
- Max Layer (Junioren-Einer 1x 14 Jahre)
- Mariam Rembold und Kathrin Lassak (Juniorinnen-Doppelzweier (JF 2x B)
- Mariam Rembold in Renngemeinschaft im Juniorinnen Doppelvierer (JF 4x+ B)
- im Männer-Achter mit Steuermann (SM 8+ A): Lucas Artmann, Lorenz Diergarten, Armin Hörtreiter, Ben Kopp, Alexander Kersten, Henrik Loth, Jochen Lerche, Markus Steiner und Steuerfrau Karin Meindl

 

 

 

Siegesfeier 2010 - der Film

von ake

Liebe Mitglieder,

 

vielen Dank für Euer zahlreiches Erscheinen – das hat die Sieger und Geehrten sehr gefreut. Und noch ein Lob: Der Club hat zwar zum Essen und Trinken eingeladen, aber Ihr wart sehr großzügig und habt das rosa Schweinchen ordentlich gemästet. Auch dafür vielen, vielen Dank!

 

Da viele von Euch den Film vom Jahresrückblick noch mal sehen wollten, haben wir ihn hier für Euch online gestellt:

 

http://gallery.me.com/akersten#100212

 

Viel Spaß – und bis zur Siegesfeier 2011!

 

Alexander Kersten

Sport-Vorstand

Bayerischer Sonntag - Königlicher Spass in jeder Beziehung!

von EvB

Kaiser-, nein, königliches Wetter am 1. August zum Bayerischen Sonntag, den die Gastronomen des MRC in diesem Jahr zum 8. Mal veranstaltet haben.

Am Morgen empfing der See die Ruderer so:

Nach dem Rudern spielte die Lüßbacher Blasmusik auf

und die Wirte mit ihren Helfern versorgten die zahlreichen Gäste mit bayerischen Spezialitäten.

 So verging die Zeit im Fluge, unterbrochen von Ausflügen in verwandte Sportarten

und Rudern in dem Tag angemesser Bekleidung:

 Alles in Allem: Wir danken allen für einen Tag voll Sonne, Gaudi und Genuss!

 

Die Sieger des MRC 1880 2010

von ake

Inn-River-Race Passau, 17. April 2010:

- MM 4x C mit John Baker, Markus Möltgen, Sören Schröter und Jörg Reinhard (RGM Schleißheim)

- MM 8+ C mit Ludwig Krämer, Michael Twittmann, Volker Walz, Holger Gerhardt, Markus Steiner, Henrik Loth, Joschi Lerche, Alexander Kersten und Katrin Meindl (Tutzinger RV)