Gemeinsamkeit steht in unserem Verein an oberster Stelle. Diese Rubrik fasst die Regelungen unseres Gemeinsam-seins sowie übergreifende organisatorische Hinweise zusammen.

MRC-Jugend geht reiten

von Clemens Manert

Unbenannt

An einem wunderschön diesig-nassem Sonntagnachmittag machte die MRC-Jugend einen Ausflug auf einen Reiterhof. Zuerst wurden die Pferde gestriegelt. Drei erfahrene Reiter halfen den 17 MRCler und zeigten den Umgang mit den drei Pferden.

Weiter lesen

Wissenschaftstag TUMKolleg

Am 26. 03. 2015 fand der Wissenschaftstag des TUMKollegs in Gauting statt. Dort präsentierte das TUMKolleg des Otto-von-Taube Gymnasiums sich und seine im letzten Jahr erstellten Forschungsarbeiten. So auch Benedikt Morlock, der zum einen seine mit der Unterstützung des Mrc erstellte Forschungsarbeit der Presse erläuterte, zum anderen im Rahmen des Wissenschaftstags den 10. Klassen die Ruderbewegung auf den Ergometern des Mrc's näher brachte.

IMG 0459

Weiter lesen

Faschingstrainingslager

von A.H.

2015-02-20 15.47.02

 

Vom 18.02 bis zum 22.02 fand das Faschingslager der MRC-Jugend im Clubhaus in Starnberg statt. Bei Traumhaften Bedingungen bereiteten sich bis zu sechzehn Sportler und zwei Trainer auf die kommende Saison vor. Die ersten Veranstaltungen werden die Langstrecken in Breisach, Erlangen und Leipzig kurz vor Ostern sein.

30 Minuten Ergoregatta

von A. H.

Trotz bestzer Ruderbedingungen stand, am Samstag den 14. Februar, für 35 Sportler des MRC, nicht Rudern, sondern die Deutsche Meisterschaft im 30 Minutzen Ergorudern auf dem plan. Hier ein Überblick über die Podestplatzierungen des MRC:

IMAG0326

  • Sabrina Ernst 3. Platz Mädchen 13-14
  • Koray Lenkheit 2. Platz Jungen 11-12
  • Elisabeth Blechinger 3. Platz Juniorinnen B
  • Lotte Schellhammer' 2. Platz Juniorinnen B Lgw.
  • Damir Suljkic 1. Platz Männer 19-29, Tagestbestleistung mit 8.825 m
  • Christophe Lafaye 3. Platz Männer 30-39
  • Ulrich Guhl 1. Platz Männer 55-59

MRCs Neueste Nachrichten Februar 2015

von Vorstand

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Ruderkameraden,

zu Beginn des Jahres 2015 – das etliche Mitglieder bereits mit stattlichen Ruderkilometern begonnen haben – begrüßen wir euch sogleich mit einem ausführlichen Newsletter. Bitte nehmt euch die Zeit. Wer den Newsletter nicht erhält (sondern z.B. nur über die Homepage liest), möge bitte Raphael Stadler seine E-Mail-Adresse geben. Entsprechendes gilt bei geänderten Kontaktdaten. Heute haben wir für Euch:

  • Rudergespräche im MRC1880
  • Termine 2015
  • Jahreshauptversammlung am 1. März
  • Alter und neuer Vorstand sagen Danke!
  • Bootsnutzung und Schäden
  • Neue Terminkoordinatorin
  • Namen für die "LZM-Boote"
  • Benefizregatta "Rudern gegen Krebs" am 18. Juli
  • Neue Adresse? Neue Bankverbindung?
Weiter lesen

Trainingswochenende am LZM vom 17. - 18.01.15

von Hoertreiter, Armin

Am Wochenende fand für die Junioren das Training im Leistungszentrum München statt. Am Samstag ruderten wir bei nicht gerade idealen Bedingungen (Schneeregen) zweimal auf dem Kanal, umso mehr freuten wir uns auf die Pause im Warmen zwischen den EinheitenJ. Der Sonntag war dann freundlicher, aber trotzdem genauso kalt und auch nicht weniger anstrengend mit der Belastung (2km Schlagzahl 24 und 2km Schlagzahl 26). Ich denke, wir konnten uns alle ein wenig verbessern. Danach wurde geriggert und dann ging es nach Hause.

Namensabstimmung LZM Boote

von Vorstand

Anleitung-HochkantLiebe Spender und MRC-Mitglieder,
sieben ehemalige LZM-Boote gehören dank großzügiger Spenden nun zu unserem Bootspark. Nun fehlen nur noch neue Namen! Die MRC-Nomenklatur sieht bayerische Berge, Flüsse, Seen und Städte vor. Und natürlich verdiente Clubmitglieder und Gründerväter. Bitte keine Spaßnamen außerhalb dieser Nomenklatur, danke!
 
Macht mit beim Namensvoting für die neuen Boote. Jedes Mitglied kann nach dem Einloggen für jedes Boot einen oder mehrere neue Namen vorschlagen und natürlich auch abstimmen. Der Name mit den meisten Stimmen ziert dann beim Anrudern mit Bootstaufe den Bug.
 
Ende des Votings: 1. März 2015. Also: einloggen und mitmachen!

Weiter lesen

Langlauftrainingslager des Bayerischen Ruderverbands in Regen

von Hoertreiter, Armin

LanglaufVom 27.12.2014 bis zum 03.01.2015 fand das Langlauftrainingslager des Bayerischen Ruderverbands in Regen statt. Auch der MRC war wie jedes Jahr wieder mit einer Gruppe von vielversprechenden Sportlern dabei, um die Grundlagenausdauer für die kommende Regattasaison aufzubauen. Hier ein Bericht von Damir S. der sich trotz keinerlei Ski, geschweige denn Langlauf Kenntnisse auf ein solches Event wagte:

Weiter lesen

Weihnachtsgrüße der Ruderer des Wilhelmsgymnasium München

von EvB

Am vierten Adventssamstag haben sich Schüler-Ruderer des Wilhelmsgymnasium München und ihre Eltern zu einem Jahresabschlussrudern mit Weihnachtsfeier und Nikolaus-Stippvisite im MRC getroffen. Großer Dank an den MRC für die Gelegenheit, den Sport zu erlernen, und vor allem auch den Betreuern Saskia Haberkorn, Jörg Theisen und Ennes Auerswald:

 image1