Rudern. Das ist es, um das es in unserem Verein geht. In dieser Kategorie sind alle Artikel und Beiträge zusammengefasst, die von diesem schönen Sport in unserem Verein berichten. Unabhängig vom Alter der Sportler, und ganz gleich, ob Freizeit-, Renn- oder Leistungssport. Denn am Ende zählt nur eins: Das Rudern.

Fahrt ins Blaue - schee war's!

von Nicole Kofler und Hanne Riehm
in Rudern.

Zehn Wagemutige haben sich auf die diesjährige Überraschungsfahrt ins Blaue am Feiertag Mariä Himmelfahrt eingelassen. Bis zu unserem Treffpunkt um 8:40 Uhr am Münchener Hauptbahnhof hat Hellmuth Nordwig (MRC-Ruderwanderwart) nicht einen einzigen Hinweis zu unserem Ziel verraten.

Weiter lesen

Bayerische Meisterschaften 2019

in Rudern.
Bayrische Meisterschaften 2019 in Schweinfurt
Am Freitag den 19. Juli ging es los wir trafen uns bei der Hackerbrücke von wo wir mit etwas Verspätung um 18:00 Uhr starteten. Mit dabei waren von den Kindern: Paul, Lissy, Ben, Luisa, Max und Simon.
Von der Jugend: Gesa, Tillmann, Jake, Moritz, Franz und Verena. 
Weiter lesen

Kurzstrecken-Regatta Nürnberg

in Rudern.

Am Samstag dem 17.5.2019 ist eine große Gruppe des MRC um 6:00 Uhr früh nach Nürnberg gefahren. Nach den üblichen Strapazen auf der Autobahn sind wir dann endlich angekommen. Nach dem Riggern und Aufstellen der Zelte ging es dann für einige um 11:00 direkt mit den Rennen los.

Weiter lesen

Halbzeit in der U23 UWV

von CvB
in Rudern.

Nach 11 Tagen und gut 300 km im Vierer ohne ist die erste Hälfte der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung für die U23 Weltmeisterschaften in Sarasota, Florida geschafft. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Bootsmaterial – ohne Ausleger rudert es sich eben schlecht – starteten Charlotte, Mira, Marieluise und Charly voller Elan ins Trainingslager. Neben vielen langen EXA Einheiten auf dem Wasser ging es an Land auch aufs Rad und in den Kraftraum. Um sich langsam an die höheren Frequenzen heranzutasten, fuhren alle Boote des DRVs verschiedene Belastungen auf ruhigeren Frequenzen in Relation gegeneinander.

Weiter lesen

Münchener Ruder-Club Goes Henley

in Rudern.
Kommende Woche startet eine der größten und bekanntesten Regatten der Welt: Die Henley Royal Regatta.
Seit langer Zeit wird dieses Jahr auch wieder eine Mannschaft für den Münchener Ruder-Club an den Start gehen. Besagte Mannschaft war dieses Jahr schon auf weiteren Regatten am Start beispielsweise das Head of the River Race oder der Heineken Cup in Amsterdam. Am kommenden Mittwoch startet nun eine neu formierte Truppe aus MRC, MRSV, RGM und RRK im Thames Challenge Cup. Mit dabei wird auch Lorenz Wallner sein. 
Wir wünschen viel Erfolg !!

Ammersee Westcup 2019

von Gerhardt, Peter
in Rudern.

Ammersee Westcup

Der Ammersee Westcup ist eine Breitensport Regatta über ca. 6km für alle muskelbetrieben Boote. Drei Vierer und ein Zweier vom MRC waren am 29.6.2019 in Schondorf mit dabei.

Weiter lesen

Theis niederländischer Meister im Achter

in Rudern.

Theis Hagemeister bei der U23 WM in Florida: Nach einem sehr erfolgreichen Wochenende für den MRC bei den deutschen Meisterschaften, ging es international für Theis Hagemeister die Woche zuvor auch um einen nationalen Titel, ie niederländische Meisterschaft. Theis wurde bereits in bei der Wedau Regatta in Duisburg in den U23 Holland  8er gesetzt und sitzt seitdem auf Schlag. 

Die Mannschaft konnte sich an der niederländischen Meisterschaft erfolgreich gegen den starken Studenten Achter von Nereus durchsetzen und holte sich den niederländischen Titel. Damit wurde Theis, der in Holland für den MRC startet, genauso wie Charlotte von Bockelmann für die U23 WM in Florida nominiert. 
Vor der WM wird die Mannschaft noch in Henley an den Start gehen beim Ladies Plate Cup. Der Munich8, bei dem Theis am Anfang auch noch mit trainiert hat, wird auch mit am Start sein in der Temple challenge Cup. 

Deutsche Jugendmeisterschaften 2019

in Rudern.

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2019

Bereits im Vorfeld hatte Cheftrainer Armin Hörtreiter angekündigt, mit einer stärkeren Mannschaft denn je zu den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften zu fahren. Und so viel darf man vorwegnehmen: Er hat nicht zu viel versprochen!

Dienstag denn 18.06 machte sich besagte Mannschaft um die Trainer Armin Hörtreiter und Lukas Schübel auf den Weg zur inzwischen 50 Jahre alten Regattastrecke auf den Beetzsee in Brandenburg. Schon auf dem Weg wurde schnell klar wofür man als Bayer schon so lange den Solidaritätszuschlag abgedrückt hat. Ob die Gelder ihren Zweck erfüllen ist unklar, aber fest steht: so viele Jugendliche wie an diesem Wochenende waren seit 1989 nicht mehr im Land um Berlin. Absolut mithalten mit Starnberg konnte der Osten allerdings in puncto Motorboote und Windanfälligkeit. Schöne Seen mit glatten Wasser gibt es leider selten, aber mit Wellen umzugehen kann in München bis auf vereinzelte Ausnahmen/‘Ausnahmetalente‘ wirklich jeder.

Weiter lesen

Auf zur U23-WM nach Sarasota!

von EvB
in Rudern.

Jetzt ist es offiziell: Unsere Powerfrauen werden für MRC und DRV auf der U23-WM 2019 starten! Glückwunsch an Charlotte von Bockelmann, Mira Moch und ihre Partnerinnen aus Siegburg und Ratzeburg und unseren Trainer Armin Hörtreiter. Und allen anderen Trainern, Betreuern und Mitgliedern, die das durch ihre Arbeit und Unterstützung ermöglicht haben! Wir können für unseren MRC sehr stolz sein. Schon 2 Titel, 4 Medaillen. Und morgen? Mitfiebern!

Unterkategorien